rub

rubitec GmbH

Die Hochschulen sind nicht nur Stätten exzellenter Forschung und Lehre, sie sind auch Partner der Wirtschaft und stärken über den Technologietransfer die Innovationskraft der Unternehmen. Die Ergebnisse von Forschung und Entwicklung der Hochschulen sind für viele Unternehmen eine wichtige Quelle für neue Produkte und Prozessinnovationen.

Die Hochschulen unterstützen den Transfer von Innovationen in die Wirtschaft durch vielfältige Aktivitäten. Neue Wege des Transfers hat die Ruhr-Universität Bochum 1998 mit der Gründung der rubitec - Gesellschaft für Innovation und Technologie mbH beschritten und die Aufgaben des Technologietransfers in eine eigenständige Gesellschaft überführt. Als 100-prozentige Tochtergesellschaft der Ruhr-Universität war die rubitec die erste Gesellschaft dieser Art an einer NRW-Hochschule.

Angesiedelt auf dem Campus ist die Gesellschaft eng mit der Universität verbunden und mit mittlerweile 18 Mitarbeitern fest am Markt etabliert.

Die rubitec betreibt Technologietransfer unter kommerziellen Gesichtspunkten und ist auf verschiedenen Geschäftsfeldern aktiv.

rubitecist die Forschungs- und Verwertungsgesellschaft der Ruhr-Universität Bochum.
rubitecist die Schnittstelle für Unternehmen zu den Forschungs- und Entwicklungsleistungen der Ruhr-Universität Bochum.
rubitecfördert die rasche und effiziente Umsetzung von Forschungs- und Entwicklungsergebnissen in die Praxis.